Presseschau

Die leidenden Sparkässler

Die Sparkasse Rotenburg-Osterholz leidet unter dem historisch niedrigen Zinsniveau. Zwar wird der „Bilanzgewinn“ höher als im Vorjahr sein. Aber die Kosten werden gesenkt: 650 Mitarbeiter werden bis Ende 2021 nur noch 500 Vollzeitarbeitsstellen haben.

Die Sparkasse Rotenburg-Osterholz leidet unter dem historisch niedrigen Zinsniveau. Zwar wird der „Bilanzgewinn“ höher als im Vorjahr sein. Aber die Kosten werden gesenkt: 650 Mitarbeiter werden bis Ende 2021 nur noch 500 Vollzeitarbeitsstellen haben. 

Quelle: Weser Kurier