Presseschau

Wie kündigt man einen Kunden?

Es ist für die Deutsche Bank gar nicht so einfach, einen Kunden zu kündigen, wenn der Donald Trump heißt. Noch schlimmer wird’s, wenn der Kunde noch 340 Millionen US-Dollar

Es ist für die Deutsche Bank gar nicht so einfach, einen Kunden zu kündigen, wenn der Donald Trump heißt. Noch schlimmer wird’s, wenn der Kunde noch 340 Millionen US-Dollar zurückzahlen müsse, ein Darlehen, was allerdings noch eine Laufzeit von zwei Jahren habe.

Quelle: finanzen.at