Presseschau

Wirecard und kein Ende

Der Bilanzskandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard weitet sich aus. Im Mittelpunkt der Kritik steht mittlerweile die Finanzaufsicht Bafin, die dem Bundesfinanzministerium

Der Bilanzskandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard weitet sich aus. Im Mittelpunkt der Kritik steht mittlerweile die Finanzaufsicht Bafin, die dem Bundesfinanzministerium unterstellt ist. Der aktuelle Stand der Diskussion findet sich in der „Welt“, dort sind mit einer Reihe von Querverbindungen auch weitere qualifizierte Informationen zum Bilanzskandal Wirecard erreichbar.

Laut „Merkur“ will Wirecard ein Insolvenzverfahren beantragen.

Quelle: Welt

Quelle: Merkur