Geldpolitik

Die Europäische Zentralbank erhöht den Negativzins von 0,4 auf 0,5 Prozent. Ferner beschloss sie, ab November 2019 wieder mehr Wertpapiere zu kaufen....

Lesen Sie mehr

„Ethische Hacker“ sollen Testangriffe auf Unternehmen der Finanzbranche starten, um Sicherheitslücken ausfindig zu machen. Das Ganze legal, versteht...

Lesen Sie mehr

Unerwarteter Geldeingang auf dem Konto könnte eine Fehlbuchung sein – der Kontoinhaber darf das Geld nicht als sein Eigentum betrachten. Auch wenn...

Lesen Sie mehr

Kunden der Postbank klagen über weitere Störungen beim Onlinebanking, auch nachdem die ganz große Störungswelle vom Montag vorbei ist. Dies berichtet...

Lesen Sie mehr

Ein interessantes Urteil des BGH wurde von der „tagesschau“ veröffentlicht. Danach dürfen Banken kein Entgelt für eine Umschuldung von Krediten...

Lesen Sie mehr

Die „Lausitzer Rundschau“ meldet, dass derzeit von der Sparkasse Spree-Neiße in Cottbus Tausende Sparverträge gekündigt werden, weil diese nicht mehr...

Lesen Sie mehr

Ein IT-Problem hat den Online-Betrieb bei der Postbank lahmgelegt. Bitte entnehmen Sie die Details direkt den Medien!

Lesen Sie mehr

Werbewirksam

Durch „finanzen.net“ erfahren wir, dass der Chef der Deutschen Bank künftig in den nächsten Jahren ein Teil seines Einkommens zum Kauf von Aktien der...

Lesen Sie mehr

In der Zeitschrift „finanzen.net“ finden wir am 07.09.19 einen Beitrag unter folgender Überschrift: „Liebe Rentner! BITTE rettet Euer Geld!“ Lesen Sie...

Lesen Sie mehr

Vom „Haufe-Verlag“ ist ein Variantenvergleich zwischen klassischer Finanzpolitik und Kryptowährungen erschienen. Der Verlag stützt sich dabei auf den...

Lesen Sie mehr