Die Neue

„Spiegel-Online“ stellt die neue EZB-Chefin Christine Lagarde vor. Sie will Spaltungen überwinden und sie stellt einige ihrer Gedanken dazu vor.

Lesen Sie mehr

In der „Süddeutschen Zeitung“ gibt es einen Bericht über den Ökonomieprofessor Moritz Schularick, der mit seinen Kollegen Finanzkrisen in 13 Ländern...

Lesen Sie mehr

Wieder schlug die Sparkasse zu. Diesmal die Sparkasse Dortmund mit der Kündigung von 11.000 Prämienverträgen. Die „Westfälische Rundschau“

Lesen Sie mehr

Die Nachfolgerin

Wie das „ZDF“ meldet, wurde die Wirtschaftsprofessorin Isabel Schnabel als Nachfolgerin von Sabine Lautenschläger im Amt des EZB-Direktoriums...

Lesen Sie mehr

Die Deutsche Bundesbank „fordert“ eine Anhebung des Renteneintrittsalters auf 69 Jahre und vier Monate. „Auch die EU-Kommission, der IWF und die OECD...

Lesen Sie mehr

Deutsche Geldhändler sind nach einer Meldung der Nachrichtenagentur „Reuter“ derzeit mit mehr als 18 Milliarden Euro in der Türkei engagiert. Die...

Lesen Sie mehr

Keiner will Libra

Banken wollen kein Libra, sie fordern dagegen einen digitalen Euro. Währungen sollten Sache von demokratisch gewählten Staaten sein, so die allgemeine...

Lesen Sie mehr

Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet unter dem Titel „Der letzte Vorhang“ vom (vermutlich letzten) letzten großen Verfahren, das auf die Insolvenz des...

Lesen Sie mehr

Obszöne Werbung

Aus der „Hannoverschen Allgemeinen“ erfahren wir unter dem Titel: „Pi***el runter, Rente rauf“, warum die Sparkasse jetzt auf obszöne Werbung setzt....

Lesen Sie mehr

Die „Süddeutsche Zeitung“ greift nochmals das Thema „Falsche Zinsberechnung“ auf und gibt Ratschläge zum richtigen Verhalten der Bankkunden.

Lesen Sie mehr