Werden Sie Mitglied!

Profitieren Sie von unserer nahezu zwanzigjährigen Tätigkeit im Bereich des bankenrechtlichen Verbraucherschutzes! Als Internetmitglied der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. erhalten Sie für 10,-- Euro Jahresmitgliedsbeitrag auf Wunsch unter anderem:

  • individuelle Zugangsdaten, die Ihnen den Zugriff auf die in unserer Internetseite hinterlegten Informationen ermöglichen.Damit können Sie die von uns veröffentlichten Gerichtsurteile, unseren aktuellen SfB-Bericht und unseren regelmäßig aktualisierten Pressespiegel vollständig abrufen. Natürlich sind darin stets Informationen, Tipps und Nachrichten enthalten, die für Bankkunden von Bedeutung sind. Außerdem erhalten Sie Einblick in unseren Terminkalender. So erfahren Sie direkt, welche Gerichtstermine mit unserer Beteiligung zur Klärung verbraucherschutzrelevanter Rechtsfragen anstehen.
  • die   Empfehlung   eines   Rechtsanwalts / einer Rechtsanwältin, dessen / deren   Interessen-/Tätigkeitsschwerpunkt das Bankrecht ist, sofern Sie eigene Ansprüche gegen Ihre Bank oder Sparkasse durchsetzen lassen möchten.
  • Einladungen zu unseren jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlungen. Dort können Sie an bankenrechtlichen Fachvorträgen und dem regen Erfahrungsaustausch unter unseren Mitgliedern teilnehmen.

Ihren Mitgliedsantrag laden Sie ganz einfach hier als pdf-Dokument herunter:
Mitgliedsantrag – Internetmitglied

Bitte füllen Sie ihn vollständig aus und übersenden ihn anschließend eingescannt an team@sfbev.de oder per Briefpost direkt an unsere Geschäftsstelle:

Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V.
Mondstraße 8
91186 Büchenbach

Direkt nach Bearbeitung Ihres Antrags erhalten Sie eine Bestätigung über Ihre Aufnahme als Internetmitglied und können die vorstehend genannten Leistungen vollumfänglich nutzen.

Neben der hier angebotenen Internetmitgliedschaft besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Aufnahme als Vollmitglied bei uns zu stellen. Als Vollmitglied der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. erhalten Sie für 75 Euro Jahresmitgliedsbeitrag auf Wunsch unter anderem:

  • eine persönliche telefonische Betreuung durch ein Vorstandsmitglied der SfB (bis zu 20 Minuten je Mitgliedsjahr).
  • die   Empfehlung   eines   Rechtsanwalts / einer Rechtsanwältin, dessen / deren   Interessen-/Tätigkeitsschwerpunkt das Bankrecht ist, sofern Sie eigene Ansprüche gegen Ihre Bank oder Sparkasse durchsetzen lassen möchten. 
  • eine individuelle Rechtsberatung durch einen – im Bankrecht besonders erfahrenen, von der SfB ausgewählten – Rechtsanwalt (die Kosten für die ersten 20 Beratungsminuten trägt die SfB).
  • jährlich bis zu sechs Sie besonders interessierende Bankrechts-Gerichtsurteile im Volltext (Orientierung über die Chancen, einen etwaigen teuren Rechtsstreit zu gewinnen).
  • eine Kontaktherstellung zu unserem Experten-Netzwerk, das Ihnen bei sehr spezifischen Themen unterstützend zur Seite stehen kann.
  • individuelle Zugangsdaten, die Ihnen den Zugriff auf die in unserer Internetseite hinterlegten Informationen ermöglichen.

Damit können Sie die von uns veröffentlichten Gerichtsurteile, unseren aktuellen SfB-Bericht und unseren regelmäßig aktualisierten Pressespiegel vollständig abrufen. Natürlich sind darin stets Informationen, Tipps und Nachrichten enthalten, die für Bankkunden von Bedeutung sind. Außerdem erhalten Sie Einblick in unseren Terminkalender. So erfahren Sie direkt, welche Gerichtstermine mit unserer Beteiligung zur Klärung verbraucherschutzrelevanter Rechtsfragen anstehen.

  • Einladungen zu unseren jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlungen. Dort können Sie als stimmberechtigtes Mitglied an allen Abstimmungen, bankenrechtlichen Fachvorträgen und dem regen Erfahrungsaustausch unter unseren Mitgliedern teilnehmen.

Wenn Sie sich für eine Vollmitgliedschaft interessieren, teilen Sie uns das bitte über unsere E-Mail-Adresse team@sfbev.de mit. Wir vereinbaren dann gerne einen zeitnahen telefonischen Kennenlerntermin mit Ihnen.